BODYTALK

Das Bodytalksystem wurde in den 90er Jahren von Dr. John Veltheim entwickelt. Bodytalk vereint das Wissen westlicher und östlicher Philosophien und Medizin. Es ist ein dynamisches System, das sich ständig weiterentwickelt und rund um den Globus praktiziert wird.

Was ist Bodytalk?

In einem gesunden Körper befinden sich nicht nur funktionstüchtige Organe. Es müssen auch alle Zellen und unzählige Zellaktivitäten perfekt aufeinander abgestimmt sein. Wie ein Dirigent eines Orchesters, besitzen wir eine „innere Weisheit“, welche diese Abläufe steuert und synchronisiert. Die Schaltstelle dafür ist unser Gehirn. Durch vielfältige Stressfaktoren in unserem Alltagsleben kann diese Balance gestört werden und es entstehen Blockaden in unserem Körper/Geist. Bodytalk stellt die Kommunikation zwischen den vielen Körpersystemen wieder her, so dass sie in Harmonie und Synchronizität zusammen arbeiten können. Sind die vielfältigen Aktivitäten und Aufgaben des Körpers danach aufeinander abgestimmt, erfolgt eine Besserung auf physischer, emotionaler und geistiger Ebene. Klinische Resultate haben gezeigt, dass damit tief greifende und anhaltende Selbstheilung möglich wird.

Das Bodytalksystem:

Bodytalk gehört in den Bereich der Energiemedizin und birgt keinerlei Risiken. Im Bodytalk werden nicht Probleme gelöst oder Diagnosen gestellt, sondern Prioritäten festgelegt mit dem Ziel, dass jeder seine eigene individuelle Gesundheit und Balance findet.
Im Bodytalk geht es um Synchronisation und Kommunikation der einzelnen Systeme, damit diese wieder harmonisch miteinander arbeiten.

Wie läuft eine Bodytalk Sitzung ab?

Sie legen sich bequem und angekleidet auf die Behandlungsliege.
Mittels Muskelbiofeedback und dem erlernten Bodytalkprotokoll, kommuniziert die Bodytalkpraktizierende mit dem inneren Wissen des Klienten, um die Prioritäten in ihrem Körpergeistsystem festzulegen.
Nachdem die Prioritäten aufgezeigt wurden, werden sie miteinander vernetzt durch Tippen auf Kopf und Brustbein. Das Kopftippen veranlasst das Hirn, die aufgezeigten Prioritäten neu zu vernetzen. Tippen auf das Brustbein bewirkt, dass das Neu-Vernetzte im Herzkomplex gespeichert wird.
Weitere Informationen finden sie auf:

www.bodytalksystem.com

www.bodytalksystem.de

Indikationen für Body Talk: Bodytalk-Balancen können für sich stehen oder in Kombination mit allen anderen Therapien angewendet werden. Sie können auf eine sanfte Weise Unterstützung bringen bei allen physischen, psychischen und mentalen Problemen (zB: Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Stress, Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten etc) Anregung der eigenen Regenerationskräfte; Bodytalk-Balancen sind eine wertvolle Unterstützung bei der Gesundheitsprävention.



Aktuell

Haben Sie Interesse, Walking zu lernen?

 Weitere Infos finden Sie hier

Hier gehts zum Erfahrungsbericht:

ÖFFNUNGSZEITEN

MO: 07:30 - 19:00
DI: 07:30 - 19:30
MI 07:30 - 18:00
DO: 07:00 - 19:30
FR: 07:30 - 18:00

 


 

Kontakt

Physiotherapie
Oberer Graben 26
8400 Winterthur

Telefon: 052 212 15 85
Fax: 052 212 15 93
E-Mail: info@physio-graben.ch

Arztpraxis Hegifeld
Hegifeldstrasse 28a
8404 Winterthur
Tel: 052 244 03 03

 


Folgen Sie uns auf Facebook